Leitbild Statuten Team / Kontakte Anfahrt Öffnungszeiten AGB und Tarife Bibliotheken und Institutionen Schulen und Lehrkräfte

AGB und Tarife

Grundlage für die Tarife für Bibliotheken und Schulen ist eine Vereinbarung zwischen dem Eidgenössischen Departement des Inneren (Bundesamt für Kultur BAK) und der Eidgenössischen Erziehungsdirektorenkonferenz (EDK).

Diese beinhaltet, dass Bezüge von Bibliotheken bei der Bibliomedia Schweiz mit Bundes- subventionen unterstützt werden. Bezüge von Lehrpersonen für ihre Schulklassen werden von den Kantonen - entsprechend den mit den einzelnen Kantonen abgeschlossenen Verträgen - finanziert. Diese Verträge umfassen die Ausleihe von Bibliothekskollektionen sowie Bezüge aus der Zentrale für Klassenlektüre. Aus den unterschiedlichen Verträgen ergeben sich drei Finanzierungsmodelle für Schulen:
  • Der Kanton finanziert alle Bezüge von Kollektionen (Bibliothek Bibliomedia und ZKL) > Gratisausleihe für Lehrpersonen
  • Der Kanton entrichtet einen Basisbeitrag > Ausleihe für Lehrpersonen zu reduziertem Tarif
  • Der Kanton leistet keine Beiträge > Lehrpersonen werden Rechnungen für die Ausleihe mit vollem Tarif gestellt