Angebote für Bibliotheken und weitere Institutionen Angebote für Schulklassen Klassenleseserien ZKL Werkzeugkasten ZKL Lesequiz ZKL Kollektionen zur Lesemotivation Themenkollektionen Werkstattmaterialien Didaktische Tipps & Tricks Lesetipps für Lesespass Easy Reader in Deutsch Fremdsprachen Medienkisten Kamishibai Bilderbuchkino Lexikon der Schweizer Autorinnen und Autoren Infothek Neuerscheinungen Schweizer Literatur

Angebote für Schulklassen


Für wen gelten die Angebote?

  • Lehrkräfte und ihre Schulklassen
  • Studierende an einer PH

» Kontaktieren Sie uns für weitere Auskünfte.
  Warum sollten Sie unsere Angebote nutzen?

  • Breites und zielgruppengerechtes Medienangebot in allen Landessprachen sowie in den Sprachen der grössten Immigrantengruppen.
  • Fachliche Beratung und Unterstützung durch Bibliomedia- Mitarbeiter.
  • Flexible und unkomplizierte Dienstleistungen zu günstigen Konditionen.
 

   



Was bietet das Bibliocenter Solothurn an?

  • Buchbestand in deutscher Sprache (Klassenlektüre und nach Wunsch zusammengestellte gemischte Buchkollektionen) 
  • Spezialbestand für Schüler/innen mit schwachen Lesekompetenzen
  • Buchbestände in den häufigsten Immigrantensprachen
  • Zwei- und mehrsprachige Bilderbücher
  • Materialien zur Leseanimation
  • Bitte beachten Sie: Wir führen keine wissenschaftliche Literatur und keine Lehrmittel für Schulen und Universitäten

» Ausführliche Beschreibungen unserer Angebote finden Sie in der Navigation auf der linken Seite.
  Wie gelangen Sie zu unseren Angeboten?

  • Informieren Sie sich auf unserer Homepage. In der Navigation auf der linken Seite finden Sie alle aktuellen Angebote im Einzelnen beschrieben und erklärt. Lesen Sie auch unsere allgemeinen Geschäftbedingungen inkl. Tarife.
  • Kontaktieren Sie uns telefonisch für allgemeine und konkrete Auskünfte sowie Bestellungen. ZKL: 032 624 90 21 oder Bibliothek, Claudia Kovalik: 032 624 90 25.
  • Für Bestellungen von gemischten Bibliotheks-Kollektionen verwenden Sie bitte das Bestellformular, das Sie per Mail als Anhang direkt an Claudia Kovalik schicken können: claudia.kovalik@bibliomedia.ch.